Kommunionkreuz

Kommunionkreuze als Plaketten zeigen meist Bilder, Geschichten und Symbole, die speziell auf die Erstkommunion abgestimmt sind und an den großen Tag des ersten Empfangs der ersten heiligen Kommunion erinnern sollen.

Um die Wertigkeit und Wichtigkeit der Kommunion im Leben des Christen zu unterstreichen, ist ein KommunionkreuzKommunionkreuz meist aus Bronze gefertigt. Vereinzelt gibt es auch Kreuze zur Kommunion aus Holz. Eines haben aber alle Kommunionkreuze gemeinsam: sie zeigen Symbole, die auf die Erstkommunion zurück gehen.

Weit verbreitet sind zum Beispiel Symbole wie Weinreben, Brot, eine schützende Hand oder zum Beispiel auch der Fisch. Mir gefallen vor allen Dingen die Weinreben, da sie wirklich sofort mit der Kommunion assoziiert werden.

Wer verschenkt ein Kommunionkreuz?
Soweit ich das weiß, verschenken vor allen Dingen die Gemeinden selbst die Kommunionkreuze, da sie häufig als Plaketten getragen werden und in der heiligen Messe von Ministranten an die Kommunionkinder verschenkt werden.

Vielleicht könnten auch Kinderkreuze und Holzkreuze ein tolles Geschenk sein. Dennoch hier einige weitere Worte speziell zum Kommunionkreuz.

Kreuze zur Kommunion – gerne auch als Kommuniongeschenk

Kommunionkreuze bekommen fast alle Jungen und Mädchen geschenkt, die das Sakrament der ersten heiligen Kommunion empfangen. Anders als Kinderkreuze oder Holzkreuze sind Kommunionkreuze ganz genau auf das Thema der Kommunion abgestimmt. Das äußert sich in erster Linie durch die ganz bestimmten und speziellen Symbole. Zu den bekanntesten Symbolen auf diesen Kreuzen zählen wie oben bereits geschrieben beispielsweise Engel, Brote, der Baum des Lebens, Tauben oder Fische.

Die Preise für Kreuze zur Kommunion liegen – in etwa – bei 10 bis 15 Euro, je nachdem für welches Material man sich entscheidet. Häufig wird ein bronzenes Kreuz gewählt; das hält mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Leben lang und sieht Zeit-unabhängig immer gut aus. Eine Alternative sind demgegenüber hölzerne Kreuze. Dem Geschmack sind da keine Grenzen gesetzt, so kann man zudem wie bei allen Kreuzen auch solche ohne oder mit Text wählen.

Hier eine kleine Auswahl an günstigen Kommunionkreuzen, die als Plakette getragen werden oder als kleines „Handkreuz“ dienen.

0 comments… add one

Leave a Comment